Donic Tischtennisbeläge

Donic Tischtennisbeläge sortieren nach... A-Z, alphabetisch
AlleTempoHärteSpinKontrolleOffensivDefensivBeliebtOFF-R

Donic Tischtennisbeläge sortiert nach Name, alphabetisch.

 

OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4.4 (7)
OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4.7 (3)
ALL+ bis OFF
variabel offensiv
Tempo: sehr schnell
Kontrolle normal
Test: 4.7 (7)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
Tempo: sehr schnell
Kontrolle normal
Test: 4.5 (6)
DEF bis ALL-
überwiegend defensiv
eher langsam
Kontrolle normal
Test: Keine Testberichte
DEF bis ALL-
überwiegend defensiv
Tempo: langsam
Kontrolle normal
Test: 5 (2)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
Tempo: normal, schnell
Kontrolle gut
Test: 5 (1)
Test: Keine Testberichte
DEF bis ALL-
überwiegend defensiv
eher langsam
Kontrolle normal
Test: 5 (1)
Test: Keine Testberichte
Test: Keine Testberichte
OFF- bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 3.8 (4)
ALL bis ALL+
allround + offensiv
Tempo: sehr schnell
Kontrolle normal
Test: 4.7 (3)
DEF bis ALL
kontrolliert allround
Tempo: mittel
Kontrolle sehr gut
Test: Keine Testberichte
ALL+ bis OFF+
variabel offensiv
Tempo: sehr schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4 (1)
ALL- bis OFF-
allround + offensiv
Tempo: normal, schnell
Kontrolle gut
Test: Keine Testberichte
OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (1)
ALL+ bis OFF
variabel offensiv
extrem schnell
Kontrolle normal
Test: 4.5 (2)
ALL+ bis OFF-
offensiv + allround
Tempo: sehr schnell
Kontrolle normal
Test: 5 (1)
Test: Keine Testberichte
ALL+ bis OFF
variabel offensiv
ziemlich schnell
Kontrolle normal
Test: 4.5 (2)
ALL bis OFF
offensiv + allround
ziemlich schnell
Kontrolle normal
Test: Keine Testberichte
OFF- bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (3)
OFF- bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4 (3)
ALL+ bis OFF+
variabel offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (2)
ALL+ bis OFF+
variabel offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (2)
OFF- bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: Keine Testberichte
ALL+ bis OFF+
variabel offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 1 (1)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
ziemlich schnell
Kontrolle gut
Test: 5 (2)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
Tempo: normal, schnell
Kontrolle gut
Test: 3.7 (3)
OFF- bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4 (1)
OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (1)
ALL+ bis OFF
variabel offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (5)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
Tempo: sehr schnell
Kontrolle normal
Test: 5 (1)
OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4.3 (3)
OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4 (2)
OFF- bis OFF
variabel offensiv
Tempo: sehr schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (1)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
ziemlich schnell
Kontrolle normal
Test: 4.8 (6)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
ziemlich schnell
Kontrolle normal
Test: 4 (1)
ALL+ bis OFF+
variabel offensiv
Tempo: sehr schnell
Kontrolle mäßig
Test: 3 (1)
Test: Keine Testberichte
DEF bis ALL
kontrolliert allround
Tempo mittel
Kontrolle sehr gut
Test: 3.2 (4)
DEF- bis DEF+
sehr defensiv
eher langsam
Kontrolle normal
Test: 4 (2)
DEF bis ALL+
kontrolliert allround
Tempo: normal, schnell
Kontrolle gut
Test: 3.7 (3)
DEF bis ALL
kontrolliert allround
Tempo: mittel
Kontrolle sehr gut
Test: 5 (1)
DEF- bis ALL-
überwiegend defensiv
Tempo mittel
Kontrolle sehr gut
Test: 3 (1)
ALL- bis OFF-
allround + offensiv
ziemlich schnell
Kontrolle gut
Test: 5 (3)
DEF- bis DEF+
sehr defensiv
Tempo mittel
Kontrolle sehr gut
Test: 5 (1)
OFF- bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4.8 (4)
OFF bis OFF+
extrem offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: Keine Testberichte
ALL+ bis OFF
variabel offensiv
Tempo: sehr schnell
Kontrolle mäßig
Test: 4 (1)
DEF- bis ALL-
überwiegend defensiv
eher langsam
Kontrolle sehr gut
Test: 3 (1)
DEF- bis ALL-
überwiegend defensiv
Tempo mittel
Kontrolle sehr gut
Test: Keine Testberichte
DEF bis ALL
kontrolliert allround
Tempo: mittel
Kontrolle gut
Test: Keine Testberichte
ALL+ bis OFF
variabel offensiv
ziemlich schnell
Kontrolle mäßig
Test: 3.5 (2)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
ziemlich schnell
Kontrolle gut
Test: 4 (4)
ALL+ bis OFF+
variabel offensiv
extrem schnell
Kontrolle mäßig
Test: 5 (1)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
Tempo: normal, schnell
Kontrolle normal
Test: 4.5 (2)
ALL bis OFF-
offensiv + allround
ziemlich schnell
Kontrolle normal
Test: Keine Testberichte
 Kontrolle
 Spin
 Tempo
Beliebtheit
#
 
 
 
 
System
OFF-R
Donic Tischtennisbeläge
31
100
98
7
 
Offensiv Extrem (OFF+)
98
31
100
100
3
 
Offensiv Extrem (OFF+)
99
47
100
89
7
 
Offensiv (OFF-)
79
54
100
84
6
 
Offensiv (ALL+)
66
50
33
32
 
Defensiv (DEF+)
2
50
33
30
2
 
Defensiv (DEF+)
1
62
97
68
1
 
Offensiv (ALL+)
61
47
33
32
1
 
Defensiv (DEF+)
3
35
100
93
4
 
Offensiv (OFF)
89
50
100
84
3
 
Offensiv (ALL+)
65
20
89
1
 
 
35
100
100
1
 
Offensiv Extrem (OFF+)
98
50
100
91
2
 
Offensiv (OFF-)
81
58
100
86
1
 
Offensiv (OFF-)
71
47
83
77
2
 
Offensiv (OFF-)
68
47
83
80
 
 
20
97
98
3
 
 
24
97
98
3
 
 
35
97
93
2
 
 
20
97
100
 
 
35
97
95
1
 
 
62
83
71
2
 
Allround (ALL+)
51
62
83
68
3
 
Allround (ALL+)
49
35
97
95
1
 
Offensiv Extrem (OFF)
91
50
97
84
1
 
Offensiv (ALL+)
65
24
97
95
3
 
Offensiv Extrem (OFF+)
95
20
93
98
2
 
Offensiv Extrem (OFF+)
100
35
97
89
1
 
Offensiv (OFF)
83
50
97
80
6
 
Offensiv (ALL+)
63
54
97
80
1
 
Offensiv (ALL+)
63
39
93
86
1
 
 
85
43
48
4
 
 (ALL-)
 
47
33
32
2
 
 
70
90
68
3
 
Allround (ALL-)
40
66
97
75
3
 
Allround (ALL+)
55
100
93
48
1
 
Defensiv (DEF)
12
31
97
95
4
 
Offensiv (OFF)
90
24
100
98
 
Offensiv Extrem (OFF+)
99
39
100
89
1
 
Offensiv (OFF-)
78
85
37
39
1
 
 
85
43
41
 
 
66
20
53
 
 
39
80
77
2
 
Offensiv (OFF-)
69
62
97
77
4
 
Allround (ALL+)
59
54
80
68
2
 
Allround (ALL+)
51
54
93
80
 
Offensiv (ALL+)
61

Hilfe zu Tischtennisbelag Daten

Für Tischtennisbeläge von JOOLA, Donic, Tibhar, Andro, Stiga stehen Informationen zu Tempo, Spin und Spielsystem bereit.
Hier einmal am Beispiel für den Tischtennisbelag Tibhar Aurus Sound erklärt, was die jeweilgen Daten bedeuten:

Das System ist die grobe Ausrichtung des Tischtennisbelags, für die der Belag besonders gut geeignet ist.
Defensiv (DEF), Allround (ALL) oder Offensiv (OFF). Genauer wird das Spielsystem in 9 Abstufungen eingeteilt:

DEF- extrem defensiv, bloß nie den Gegner angreifen, aber ich bring jeden Ball zurück
DEF defensiv
DEF+ defensiv mit gelegentlichen Allround-Einlagen oder harten Schlägen
ALL- allround mit Neigung zur Defensive, ich spiele auf Sicherheit
ALL klassisch allround, ich kann alles spielen, sowohl offensiv als auch defensiv
ALL+ Allround-Spiel, sehr gerne auch mal offensiv zwischendurch
OFF- offensiv mit Neigung zum gelegentlichen Allround-Spiel, aber überwiegend offensiv
OFF offensiv
OFF+ extrem offensiv, Tempo, Topspin, Angriff. Nach dem Aufschlag geht\'s direkt in den Angriff

Die Übergänge beim Spielsystem sind immer fließend. Mit dem Tibhar Aurus Sound kann natürlich auch überwiegend Allround-Tischtennis gespielt werden. Die Ausrichtung hängt auch immer mit der gewählten Belagdicke zusammen. Dicke Tischtennisbeläge sind schneller und damit offensiver, dünne Beläge sind im Vergleich spürbar langsamer. Als grobe Faustformel können die nebenstehenden Belagstärken dem jeweiligen Spielsystem zugeordnet werden.

Der Tibhar Aurus Sound kann mit 1,7mm Schwamm auch als guter Allround-Belag herhalten, oder in 1,9mm als variabel offensiver Allround-Belag eingesetzt werden. Also alles halb so wild, Hauptsache das Ding \"rockt am Tisch\".



\"Tibhar Donic Beläge sind beliebt, und mit dem Coppa und dem Desto hat Donic zwei echte Klassiker im Programm. Eines der Flagschiffe unter den Donic Belägen ist der Acuda, den es in den Versionen Acuda S1, Acuda S2 und Acuda S3 gibt. Der Acuda ist nach Aussage von Donic auf Spin und Speed optimiert. Natürlich darf auch hier die Kontrolle nicht fehlen, aber sehr schnelle Tischtennisbeläge, wie der Donic Acuda S1 nun einmal einer ist, können einfach nicht \"unendliche Kontrolle\" haben. Der Acuda S1 ist offensive Spieler ausgelegt, die zwar zwar auch Präzision wünschen, aber auf ein wenig \"Schupfkontrolle\" verzichten können.

Die Produktpalette von Donic Tischtennis reicht von Profi-Tischtennisbelag bis Einsteiger-Belag. Donic bietet somit für alle Tischtennisspieler einen Belag an, der den Fähigkeiten des jeweiligen Tischtennisspielers entgegen kommt. Die Preise reichen von sehr günstig bis hin zu moderat.

Donic Beläge: Tempo, Spin und Kontrolle

Sehr angenehm ist, dass Donic bei allen Belägen gute Vergleichswerte angibt. Obwohl ein Vergleich von Belägen und deren Eigenschaften immer auch eine subjektive Komponente enthält, sind die Angaben von Donic erfahrungsgemäß sehr hilfreich. Auf tischtennis-db.de können die Tischtennisbeläge von Donic unter anderem nach Tempo, Spin, Kontrolle und dem Spielsystem sortiert werden.

Spielsystem

Beim Spielsystem (Strategie) gibt Donic die gebräuchlichen Einstufungen an:

  • DEF- (extrem defensiv)
  • DEF
  • DEF+
  • ALL-
  • ALL
  • ALL+
  • OFF-
  • OFF
  • OFF+ (extrem offensiv)

Das Spielsystem wird von oben nach unten hin immer offensiver. OFF+ ist damit die extrem offensive Variante. DEF- bedeutet Schneckentempo. ALL- bis ALL+ richtet sich an Allround-Spieler.

Donic Beläge mit Frischklebe-Effekt (FKE)

Viele Donic Tischtennis Beläge werden mit integriertem Frischklebe-Effekt angeboten, teilweise wurden alte Beläge mehr oder weniger \"nachgerüstet\". Bei neuen Belägen kommen ohnehin fast ausschließlich Beläge mit einer \"besonders neuen, besonders guten oder absolut neuartigen\" Technologie zum Einsatz. Donic setzt wie alle großen Marken auf neue Technologien, und ist immer vorne mit dabei. Wer Donic Beläge kaufen möchte, muß also nicht unbedingt darauf achten, ob ein Belag Frischklebe-Effekt hat oder nicht. Bei neuen Belag-Entwicklungen, die sich an fortgeschrittene Tischtennisspieler richten, steckt eigentlich immer FORMULA-DONIC, FD3 (Formula Donic 3. Generation) oder die aktuellste Entwicklung im Belag; welche Technologie auch immer das gerade ist.

Belag Härtegrad

Der Härtegrad wird von Donic nicht als solcher angegeben. Härtegrade bei Tischtennisbelägen liegen in etwa zwischen 25° (sehr weich) und 50° (sehr hart). Bei Donic wird lediglich eingestuft, ob ein Belag soft, mittel oder hart ist. Teilweise gibt es auch Nuancen dazwischen. Für die Einschätzung von Belägen reichen diese Angaben eigentlich aus.

Die Haltbarkeit der Donic Beläge

Neue Belag-Entwicklungen haben auch immer mit neuen Problemen zu kämpfen. Schlechte Haltbarkeit von Belägen kann hier schnell zu einem unerwünschten Nebenprodukt werden. Böse ist, wer den Herstellern nachsagt, Beläge seien extra nicht lange haltbar, um Vereinsspielern regelmäßig mehr davon verkaufen zu können.

Wir konnten bei Donic Tischtennis Belägen keine besonders negativen Erfahrungen zur Haltbarkeit von Belägen feststellen. In Testberichten, die uns regelmäßig erreichen, sind keine Auffälligkeiten herauszulesen. tischtennis-db.de kann Donic Tischtennisbeläge mit gutem Gewissen empfehlen.


Tischtennisbelag Pflegeset Tischtennis Set: 2 Tischtennisschläger + Bälle
Sponeta Outdoor Tischtennisplatte (wetterfest) Kettler Outdoor Tischtennisplatte (wetterfest)
Alle Preise inklusive gesetzliche MwSt. Angebote sind freibleibend zuzüglich Porto und Versandkosten. Irrtürmer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten | Impressum | Datenschutz