Tischtennis Regeln

Offizielle Tischtennisregeln (Teil B), Abschnitt: Einspielen

4.3

Einspielen
4.3.1 Die Spieler haben das Recht, sich unmittelbar vor Spielbeginn, jedoch nicht in den normalen Pausen, an dem Tisch, der bei ihrem Spiel verwendet wird, bis zu zwei Minuten lang einzuspielen. Die angegebene Einspielzeit kann nur mit Genehmigung des Oberschiedsrichters verlängert werden.
4.3.2 Bei einer Spielunterbrechung wegen eines Notfalls kann der Oberschiedsrichter den Spielern nach seinem Ermessen erlauben, an einem beliebigen Tisch zu trainieren, auch an dem des betreffenden Spiels.
4.3.3 Den Spielern ist ausreichend Gelegenheit zu geben, das zu verwendende Spielmaterial zu prüfen und sich damit vertraut zu machen. Das gibt ihnen jedoch nicht automatisch das Recht, sich mehr als ein paar Ballwechsel lang einzuschlagen, nachdem ein beschädigter Ball oder Schläger ersetzt wurde.

Tischtennisbelag Pflegeset Tischtennis Set: 2 Tischtennisschläger + Bälle
Sponeta Outdoor Tischtennisplatte (wetterfest) Kettler Outdoor Tischtennisplatte (wetterfest)
Alle Preise inklusive gesetzliche MwSt. Angebote sind freibleibend zuzüglich Porto und Versandkosten. Irrtürmer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten | Impressum | Datenschutz